Alarmokoffer

Alle Vorteile des Alarmkoffers auf einen Blick

  • Portables Drahtlos-Alarmsystem in robustem Hartplastikkoffer
  • Funk-Infrarot-Bewegungsmelder zur Kontrolle unabhängiger Bereiche
  • Schneller Aufbau der Bewegungsmelder durch praktische Stative
  • Eigensicherung der batteriebetriebenen Zentraleinheit durch zusätzlich im Koffer verbauten Bewegungsmelder
  • Integrierte Außensirene zur unmittelbaren Warnung und Abschreckung vor Ort
  • Aufschaltung auf zertifi zierte Notruf-Service-Leitstelle
  • inklusive 24h-Interventionsdienst
  • lokale Foto-/Videoaufzeichnung
  • Alarmkoffer

    Einsatzbereiche des Alarkoffers

    Situationen, in denen sensible Bereiche kurzfristig abgesichert werden müssen, sind vielfältig und stellen Betroffene immer wieder vor besondere organisatorische und finanzielle Herausforderungen.

    Der Unternehmer, dessen Hab und Gut bei einem Einbruch in das Firmenlager entwendet wurde, muss die Einbruchschäden an Fenstern, Türen und Toren bis zur Reparatur absichern, um weitere Verluste durch erneutes Eindringen zu vermeiden.

    Der Bauherr, der seine Baustelle nur mit einem einfachen Zaun absichert, riskiert einen Einbruch, bei dem oft nicht nur Gerüste, sondern auch Baumaschinen, Material und Werkzeuge entwendet werden. Die personelle Baustellenüberwachung durch Sicherheitskräfte ist effektiv, jedoch bei 24-Stunden Einsatz mit erheblichen Zusatzkosten verbunden.

    Der Hausbesitzer, der mit seiner Familie in den wohlverdienten Urlaub fährt, möchte sich und seine Angehörigen nicht mit Sorgen um die Sicherheit der „eigenen vier Wände“ belasten, jedoch auch nicht direkt in den Einbau und die regelmäßige Wartung einer hochpreisigen Alarmanlage investieren.

    Unsere Alarmkoffer sind…

  • flexibel einsetzbar
  • schnell installiert
  • kostensenkend
  • robust
  • VDS zertifiziert
  • Alarmkette

    Mobile Infrarot-Melder

  • Mobile Infrarot-Melder registrieren dauerhaft jegliche Bewegung. KEin Eindringen bleibt unbemerkt.
  • Notrufservicestelle

  • Die Zentraleinheit im Koffer verarbeitet die eingehenden Signale der Infrarot-Melder und gibt diese an die rund um die Uhr mit Fachkräft en besetzte Notrufservicestelle (NSL) weiter. Zusätzlich wird über die integrierte Außensirene ein akustischer Alarm ausgelöst.
  • Maßnahmenplan vor Ort

  • Direkt nach Erhalt der Alarmmeldung macht sich unser qualifiziertes Sicherheitspersonal auf den Weg zu ihrem Objekt. Grundlage für den Einsatz vor Ort bildet ein zuvor mit Ihnen abgestimmter Maßnahmenplan.
  • Informationsmaterial zum Alarmkoffer